Nachrichten > Hochwasserlage in Passau spitzt sich weiter zu
Canonical URL

Topthema

Hochwasserlage in Passau spitzt sich weiter zu


  • Hochwasser in Passau
    Foto: dpa
    Die Donau hat eine Gastwirtschaft geflutet. Foto: Armin Weigel
Passau (dpa) - Die Hochwasserlage in Passau spitzt sich weiter zu. Am Morgen wurde dort an der Donau der Wasserstand von 12,20 Metern überschritten, teilte der Hochwassernachrichtendienst im Bayerischen Landesamt für Umwelt in Augsburg mit.

Damit sind die Donau-Fluten bereits höher gestiegen als beim historischen Hochwasser von 1954 mit einem Stand von damals 12,20 Metern. Mit einem weiteren Anstieg wird gerechnet, da aus dem Oberlauf der Donau und den Zuläufen weitere Wassermassen nach Passau fließen.


© DNN-Online, 03.06.2013, 09:28 Uhr
Canonical URL

Suche

weitere Meldungen

Weitere Videos

Weitere Fotos

Oops die Fehlerbox

Ihre Meinung ist uns wichtig

Sollten Sie einen Fehler gefunden oder eine Anmerkung für uns haben, sind wir dankbar für alle Hinweise. Schicken Sie uns eine E-Mail an:

desk@dnn-online.de

Linkempfehlungen